Drucksache Nr. 15-0291/2020 F1:
Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Termine für Straßensanierungen im Bestand
Sitzung des Stadtbezirksrates Südstadt-Bult am 19.02.2020
TOP 6.1.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Südstadt-Bult (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
15-0291/2020 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Termine für Straßensanierungen im Bestand
Sitzung des Stadtbezirksrates Südstadt-Bult am 19.02.2020
TOP 6.1.1.

Anfrage der CDU-Fraktion

Die Stadt Hannover hat angekündigt die Straßen am Graswege, Ifflandstraße und Sextrostraße im Stadtbezirk Südstadt-Bult zeitnah zu erneuern. Entgegen der ursprünglichen Planung wurden die Sanierungen aber bislang nicht durchgeführt.
Nach der Antwort der Verwaltung aus dem Februar 2019 auf eine entsprechende Anfrage der CDU-Fraktion (s. Drucksache Nr. 15-0390 / 2019 F1) befanden sich die Baumaßnahmen im Februar 2019 bereits in der Planung und waren für 2020 vorgesehen.
Eine frühestmögliche Information über Beginn, Dauer und Umfang der Baumaßnahmen wäre für die Anliegerinnen und Anlieger wünschenswert.
Bei der Terminierung der Sanierung der Straßen sollte auch das laufende Neubauprojekt Maschseeherz in der naheliegenden Wiesenstraße und der erhöhte PKW-Verkehr während des Maschseefestes berücksichtigt werden, um ein Verkehrschaos zu vermeiden.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

1. 1. Wann werden die Bauarbeiten beginnen und wie lange werden sie voraussichtlich dauern (bitte pro Straße angeben)?

Antwort


Baulich umgesetzt sind die Projekte Freiligrathstraße, Pfalzstraße, Seilerstraße, Akazienstraße, Bürgermeister-Fink-Straße, Auf dem Emmerberge und die Nebenanlage an der Hans-Böckler-Allee.

Die Erneuerung der Stadtstraße (in Verbindung mit dem Radschnellweg Lehrte) erfolgt im Sommer 2020 unter Nutzung der Schulferien. Das Gesamtprojekt soll Ende 2020 abgeschlossen sein.
Die Lehzenstraße und die Straße Am Graswege werden ebenfalls im Sommer 2020 beginnen. Die Lehzenstraße wird in 2020 fertiggestellt. Die Straße Am Graswege voraussichtlich im 1. Quartal 2021.
Dann folgt im ersten Halbjahr 2021 die Erneuerung der Ifflandstraße und in der 2. Jahreshälfte 2021 die Erneuerung der Sextrostraße.

Vor Baubeginn erfolgt eine ausführliche Anliegerinformation der Anwohner*Innen und Eigentümer*Innen. Die Koordinierung unserer Projekte erfolgt auch unter Berücksichtigung verkehrlicher Belange (z.B. aus Großveranstaltungen).