Drucksache Nr. 15-0243/2009 S1:
Einrichtung einer Halteverbotszone an der Einmündung Schackstraße/Gneisenaustraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte am 16.02.2009
TOP 8.4.5.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Mitte (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-0243/2009 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Einrichtung einer Halteverbotszone an der Einmündung Schackstraße/Gneisenaustraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte am 16.02.2009
TOP 8.4.5.

Beschluss


Die Verwaltung wird gebeten, an der Einmündung Schackstraße/Gneisenaustraße Richtung Eilenriede eine Halteverbotszone einzurichten.

Entscheidung


Dem Antrag, ein Haltverbot in der Gneisenaustraße einzurichten, wird gefolgt. Aus Gründen der besseren Verkehrsabwicklung im Kreuzungsbereich Schackstraße / Gneisenaustraße wurde in der Gneisenaustraße direkt hinter Schackstraße ein Haltverbot auf 15 m Länge eingerichtet. Die Beschilderung ist bereits vor Ort umgesetzt.