Drucksache Nr. 15-0072/2020 S1:
Abfalbehälter an der Holzbrücke in der Schwarzen Heide
Sitzung des Stadtbezirksrates Herrenhausen Stöcken am 29.01.2020
TOP 9.4.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Herrenhausen Stöcken (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-0072/2020 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Abfalbehälter an der Holzbrücke in der Schwarzen Heide
Sitzung des Stadtbezirksrates Herrenhausen Stöcken am 29.01.2020
TOP 9.4.1.

Beschluss

Der Bezirksrat möge beschließen: Der Bezirksrat möge beschließen an der Holzbrücke in der Verlängerung der Straße Wiedenlohe Richtung Norden einen Abfallbehälter aufzustellen.

Entscheidung

Dem Antrag wird vorerst nicht gefolgt.

In dem Grünzug „Bruchheide“ stehen derzeit keine Müllbehälter des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün. Trotz dessen besteht dort kein signifikantes Müllproblem.
Aus diesem Grund werden wir die weitere Entwicklung nach Eröffnung des Nahversorgungsmarktes abwarten und beobachten. Die derzeit vorhandene aber geringe Menge Müll, die sich im Bereich der Brücke in schwankender Intensität im Graben befindet, speist sich zum größten Teil aus verwehtem Müll aus dem Wohngebiet. Diesen Müll wird es weiterhin, unabhängig von der Menge der Müllbehälter geben.
Sollten sich die Bedenken des Stadtbezirksrates bzgl. einer Steigerung des Müllaufkommens zwischen den Straßen „Wiedenlohe“ und „Alter Damm“ bestätigen, werden wir eigenständig einen Müllbehälter aufstellen und trotz des wirtschaftlich nicht darstellbaren Aufwandes auch regelmäßig leeren.