Drucksache Nr. 1374/2020:
Antrag der Kommission Sanierung Mühlenberg zu Drucksache Nr. 0741/2020
zur Aufklärung über Mülltrennung und Entsorgung

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Stadtbezirksrat Ricklingen
In den Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1374/2020
1
 

Antrag der Kommission Sanierung Mühlenberg zu Drucksache Nr. 0741/2020
zur Aufklärung über Mülltrennung und Entsorgung

Antrag,

zu beschließen, die Verwaltung wird gebeten, auf die am Canarisweg vertretenen Wohnungsbauunternehmen einzuwirken, dass diese neue Mieter*innen bei Abschluss des Mietvertrags schriftlich in ihrer jeweiligen Landessprache über den Umgang mit

- Mülltrennung und -entsorgung

- Sperrmüllbeseitigung

- Verbot Einkaufswagen vom Gelände der Firmen zu entfernen (Straftatbestand des Diebstahls)

- Heizen und Lüften

informieren, damit die Bewohner*innen ihren mietvertraglichen Pflichten nachkommen können. Damit würden sich viele dauerhafte Probleme in diesem Quartier beheben oder zumindest bessern lassen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die Aufklärung erfolgt für alle Personengruppen gleichermaßen.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

Die Kommission Sanierung Mühlenberg hat diesen Antrag in ihrer Sitzung vom 27.05.2020 beschlossen.
Zur weiteren Begründung wird auf den als Anlage beigefügten Originalantrag verwiesen.
61.41 
Hannover / Jun 3, 2020