Drucksache Nr. 1228/2004:
Umbesetzung im Komitee für den Europäischen Schultag in Niedersachsen

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1228/2004
0
 

Umbesetzung im Komitee für den Europäischen Schultag in Niedersachsen

Antrag,

folgende Umbesetzung im Komitee für den Europäischen Schultag in Niedersachsen festzustellen:

bisher: neu:

N.N. Ratsfrau Doris Prokisch

Die übrige Besetzung des Gremiums bleibt unberührt.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Das Vorschlagsrecht für die Umbesetzung steht der CDU-Ratsfraktion zu.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

Nach dem Mandatsverzicht von Ratsherrn Gerhard Krohne zum 01.05.2004 und dem Feststellungsbeschluss des Rates vom 06.05.2004 zu seinem Sitzverlust hat die CDU-Ratsfraktion in ihrer Sitzung am 18.05.2004 beschlossen, Ratsfrau Prokisch in das o.g. Gremium zu entsenden.

Die Ratsfrauen und Ratsherren stellen die Umbesetzung durch Beschluss fest.
 10.1
Hannover / May 24, 2004