Informationsdrucksache Nr. 0863/2016:
Familienbericht/ Empfehlungen zu familienpolitischen Handlungsleitlinien- und maßnahmen 2016 - 2021

Informationen:

Beratungsverlauf:

Nachrichtlich:

  • Sozialausschuss
  • Ausschuss für Angelegenheiten des Geschäftsbereiches des Oberbürgermeisters
  • Ausschuss für Integration Europa und Internationale Kooperation (Internationaler Ausschuss)
  • Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen
  • Organisations- und Personalausschuss
  • Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
  • Sportausschuss
  • Kulturausschuss
  • Ausschuss für Haushalt Finanzen und Rechnungsprüfung
  • Ausschuss für Arbeitsmarkt- Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten
  • Verwaltungsausschuss
  • Ratsversammlung
  • Stadtbezirksräte 01 - 13

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverInformationsdrucksache-ZeichenInformationsdrucksache
In den Jugendhilfeausschuss
In den Schul- und Bildungsausschuss
An den Sozialausschuss (zur Kenntnis)
An den Ausschuss für Angelegenheiten des Geschäftsbereiches des Oberbürgermeisters (zur Kenntnis)
An den Gleichstellungsausschuss (zur Kenntnis)
An den Ausschuss für Integration, Europa und Internationale Kooperation (Internationaler Ausschuss) (zur Kenntnis)
An den Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen (zur Kenntnis)
An den Organisations- und Personalausschuss (zur Kenntnis)
An den Stadtentwicklungs- und Bauausschuss (zur Kenntnis)
An den Sportausschuss (zur Kenntnis)
An den Kulturausschuss (zur Kenntnis)
An den Ausschuss für Haushalt Finanzen und Rechnungsprüfung (zur Kenntnis)
An den Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
An die Ratsversammlung (zur Kenntnis)
An die Stadtbezirksräte 01 - 13 (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
0863/2016
3
 
BITTE AUFBEWAHREN - wird nicht noch einmal versandt

Familienbericht/ Empfehlungen zu familienpolitischen Handlungsleitlinien- und maßnahmen 2016 - 2021

Familienfreundliche und -gerechte Kommune
Weiterentwicklung der Familienpolitik 2016 – 2021

Die vorliegende Informationsdrucksache dokumentiert die Ergebnisse der Familiendialoge 2012 – 2015 und die Empfehlungen zu familienpolitischen Handlungsleitlinien und -maßnahmen. Diese haben ihren Ausgangspunkt in der Strategie zur Weiterentwicklung der hannoverschen Familienpolitik 2011 – 2015 (Drucksache Nr. 2616/2012) und Drucksache 0125/2012) und beinhalten - im Sinne der dialogorientierten kommunalen Familienpolitik – ein durch die Steuerungsgruppe Familienpolitik entwickeltes Konzept. Dieses setzt sich aus fünf Dialogbausteinen zusammen: Repräsentativerhebung, Familienkonferenzen, Online- Familienkonferenz, Fachtag Forum Familie sowie Familienmonitoring. Die vorliegenden Empfehlungen sollen als Arbeitsgrundlage für die Weiterentwicklung der Landeshauptstadt Hannover zur familienfreundlichen und -gerechten Stadt dienen.

Unter breiter Beteiligung von Familien und ExpertInnen ist ein gesamtstädtisches familienpolitisches Handlungsprogramm 2016 – 2021 entwickelt worden, um Hannover als familienfreundliche und -gerechte Stadt zu platzieren. Damit wurde der, mit dem Familiengutachten der Prognos AG Basel 2008, begonnene Weg zu einer familienfreundlichen Stadt fortgesetzt. Beteiligt haben sich insgesamt rund 13.000 Mütter, Väter, SeniorInnen, Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 88 Jahren.

Der Zeitraum für die Erhebungen und Diskurse im Kontext der Beteiligungsprozesse „Klink dich ein – Familien leben in Hannover!“ und des Stadtdialogs „Mein Hannover 2030, sowie die Auswertung und die Kommunikation der Ergebnisse in die Stadtgesellschaft und die Verwaltung, erstreckte sich von 2013 bis Ende 2015.
Im Jahr 2015 wurde das Thema Familie aufgrund seiner demographischen Bedeutung in den Stadtdialog „Mein Hannover 2030“ eingebunden und in diesem Rahmen zu einem Abschluss gebracht. Die stadtstrategischen Ziele bilden die Basis für die familienpolitischen Handlungsziele.

Anlage 1 dokumentiert die Zusammenfassung der Ergebnisse "Familien in Hannover". In Anlage 2 findet sich die Kurzfassung der familienpolitischen Leitlinien.

Anlage 3 enthält den ausführlichen Familienbericht. Der erste Teil des Berichtes „Familien leben in Hannover“ dokumentiert die familienpolitisch relevanten Ergebnisse der Beteiligungsprozesse. Der zweite Teil enthält die hier vorgelegten Empfehlungen der Steuerungsgruppe Familienpolitik zu Handlungsleitlinien und -maßnahmen im Rahmen der Strategie zur „Weiterentwicklung der Familienpolitik“. Der dritte Teil dokumentiert die Projektarchitektur und den Beteiligungsprozess.

Die Stadtbezirksräte 1-13 erhalten die Drucksache mit Anlage 1 (Zusammenfassung der Ergebnisse) und Anlage 2 (Familienpolitische Leitlinien -Kurzfassung). Anlage 3 (Empfehlungen zu familienpolitischen Handlungsleitlinien- und maßnahmen- Langfassung) finden Sie unter: https://e-government.hannover-stadt.de/lhhsimwebre.nsf

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

51 /51F
Hannover / Apr 15, 2016