Antrag Nr. 0851/2019:
Antrag der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP zu "Zusammenarbeit der KFZ-Zulassungsstellen in der Region und der Landeshauptstadt Hannover ermöglichen"

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Antrag der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP zu "Zusammenarbeit der KFZ-Zulassungsstellen in der Region und der Landeshauptstadt Hannover ermöglichen"

Antrag

Die KFZ-Zulassungsstellen der Landeshauptstadt Hannover und in der Region Hannover sollen als Dienstleister für alle Einwohnerinnen der Landeshauptstadt und der Region Hannover tätig werden können.

Daher möge der Rat beschließen:

Die internetbasierte Fahrzeugzulassung und weitere internetbasierte Dienstleistungen der KFZ-Zulassungsstellen sollen über ein einheitliches Anwendungs-Modul zur Nutzung durch die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover ermöglicht werden.

Begründung

Die Intensivierung der interkommunalen Zusammenarbeit der Regionsverwaltung und der Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover im Bereich der Aufgaben der KFZ-Zulassungsstellen führt zu einer erheblichen Verbesserung der Serviceleistungen für die Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Region.
Die Etablierung eines einheitlichen Online-Anwendungsverfahrens trägt zur Optimierung der Serviceleistung der KFZ-Zulassungsstellen durch eine noch größere Flexibilität des Serviceangebots bei und führt zu erheblichen Zeitersparnissen und einer Verschlankung der Arbeitsabläufe.

Christine Kastning Dr. Freya Markowis Wilfried H. Engelke


Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender