Drucksache Nr. 0401/2004 S1:

Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag von Ratsherrn Wruck zur Aufwertung der Georgstraße

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
In den Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen
In den Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Stellungnahme
0401/2004 S1
0
 


Stellungnahme der Verwaltung zum Antrag von Ratsherrn Wruck zur Aufwertung der Georgstraße

Antrag,



dem Antrag des Ratsherrn Wruck nicht zu folgen.

Begründung

Die auf der bebauten Seite der Georgstraße vorhandene Gastronomie mit den Freiflächen entspricht dem Boulevardcharakter der Straße und wird als ausreichend eingestuft.

Die Seite der Rathenauwiese sollte von der Bebauung und kommerzieller Gastronomienutzung freigehalten werden.

Die Verwaltung empfiehlt, hier weiterhin keine Voraussetzungen für die Einrichtung von Gastronomiebetrieben zu schaffen, damit die Grünflächenseite als Gegenpol zur bebauten Seite als Aufenthaltsmöglichkeit im Grünen ohne Verzehrzwang bestehen bleiben kann.