Drucksache Nr. 0395/2014:
Umbesetzung in verschiedenen Gremien

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksache-ZeichenBeschlussdrucksache
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
0395/2014
0
 

Umbesetzung in verschiedenen Gremien

Antrag,

folgende Umbesetzungen festzustellen:
bisher: neu:

1. Jugendhilfeausschuss

Vertreter für Ratsherrn Bruno Gill
Ratsherr Erik Breves Ratsfrau Anne-Maria Gahbler

2. Kulturausschuss

Beratendes Mitglied des Seniorenbeirates
Herr Joachim Breithaupt Frau Heidi Stolzenwald

1. Vertreter des Mitgliedes des Seniorenbeirates
Herr Josef Jaskulla wie bisher

2. Vertreter / -in des Mitgliedes des Seniorenbeirates
Frau Heidi Stolzenwald Herr Arno Thiemig


Die übrige Besetzungen der Gremien bleiben unberührt.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Das Vorschlagsrecht für die Umbesetzungen liegt zu Ziffer 1 bei der SPD-Fraktion
und zu Ziffer 2 beim Seniorenbeirat.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

zu 1.)
Ratsherr Erik Breves hat seinen Sitz im Rat niedergelegt. Mit Schreiben vom 12. Februar 2014 hat die SPD-Ratsfraktion als Nachfolgerin für Ratsherrn Erik Breves Ratsfrau Anne-Maria Gahbler benannt

zu 2.)
Herr Joachim Breithaupt ist verzogen. Mit Schreiben vom 10. Februar 2014 teilte die Vorsitzende des Seniorenbeirates, Frau Stadtmüller, den Beschluss des Senoirenbeirates vom 4. Februar 2014 hinsichtlich der o.a. Besetzung für den Kulturausschuss mit.

Der Rat stellt die Umbesetzungen durch Beschluss fest.
18.60 
Hannover / Feb 17, 2014