Antrag Nr. 0330/2024:
Änderungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen + Volt + Piratenpartei zur Drucks. Nr. 0143/2024: Änderungsantrag der SPD-Fraktion zur Drucks. Nr. 1898/2023: Antrag der Eltern- und Schüler*innenvertretungen im Schul- und Bildungsausschuss: „Digitale Bildungschancen zielgenau gerechter gestalten"

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Änderungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen + Volt + Piratenpartei zur Drucks. Nr. 0143/2024: Änderungsantrag der SPD-Fraktion zur Drucks. Nr. 1898/2023: Antrag der Eltern- und Schüler*innenvertretungen im Schul- und Bildungsausschuss: „Digitale Bildungschancen zielgenau gerechter gestalten"

Antrag

den Antragstext des Änderungsantrag Drucks. 0143/2024 wie folgt zu ergänzen:

* Die Schul-IT-AG der Landeshauptstadt Hannover wird beauftragt, sich mit dem Antrag "Digitale Bildungschancen zielgenau gerechter gestalten" der Eltern- und Schüler*innenvertretung zu befassen (Drucks. 1898/2023 N1 ) und ein Modell zur finanziellen Unterstützung von bisher nicht ausreichend berücksichtigten Schüler*innengruppen unter fachlichen und fiskalischen Gesichtspunkten zu erarbeiten.

* Die Verwaltung wird beauftragt, die Kosten einer Einführung der Finanzierung der Tablets im Sinne des Antrags Drucks. 1898/2023 N1 aufzuschlüsseln und Finanzierungsmodelle vorzuschlagen.

Begründung

Im laufenden Doppelhaushalt sind keine Mittel zur Anpassung bzw. Ausweitung der derzeit bestehenden finanziellen Unterstützungen vorhanden.

Aufgrund der hohen Kosten bei sofortiger Einführung einer Vollfinanzierung und da derzeit noch genügend Geräte für den Verleih zur Verfügung stehen, zielen die Ergänzungen zum Änderungsantrag Drucks. 0143/2024 auf einen Zeitraum, wenn die derzeit vorhandenen Geräte nicht mehr nutzbar sind. Eine Kostenkalkulation wird benötigt, um ggf. einen Antrag zur Vollfinanzierung im Sinne des Antrags Drucks. 1898/2023 N1 in den nächsten Doppelhaushalt der LHH einbringen zu können.

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian Dr. Daniel Gardemin

Fraktionsvorsitzende