Drucksache Nr. 0233/2005:
Änderung der Geschäftsordnung des Rates/Ausschusszuständigkeiten

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In die Geschäftsordnungskommission
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
0233/2005
1
 

Änderung der Geschäftsordnung des Rates/Ausschusszuständigkeiten

Antrag,

die in der Anlage als Entwurf beigefügte Änderung der Geschäftsordnung des Rates zu beschließen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die Beschlussvorlage hat keine geschlechtsspezifischen Auswirkungen.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

Wegen der Verringerung der Anzahl der Dezernate und der damit verbundenen Änderung der Aufgabenverteilung empfiehlt es sich, auch die Ausschusszuständigkeiten zu verändern, damit eine rationelle Zusammenarbeit zwischen Fachausschüssen und Verwaltung gewährleistet wird.
 32.5 / 10.1
Hannover / Jan 31, 2005